Kühler, Motorkühlung

Kühler, Motorkühlung

Kühler, Motorkühlung

Der Motorkühler wird auch häufig als Wasserkühler oder Autokühler bezeichnet. Der Kühler dient zur Motorkühlung und ist Teil des Kühlkreislaufs. Unterstützt wird er, in den meisten Fällen, u. a. durch ein Thermostat, welches den Kühlkreislauf regelt. Seine Aufgabe besteht darin den Motor schnellstmöglich auf die ideale Betriebstemperatur zu bringen und diese zu halten.

Der Kühler besteht aus Wasserkästen welche links und rechts oder oben und unten angebracht sein können. Zwischen diesen wird ein Kühlernetz verbaut. Die Flussrichtung der Rohrleitungen gibt die Länge des Netzes an. An den Wasserkästen sind die Wasseranschlüsse, Gewinde für Thermoschalter sowie bei Kühlern für Automatikgetriebefahrzeugen, häufig auch noch die Ölkühleranschlüsse, angebracht.

Kühlernetze gibt es in den verschiedensten Bauformen und Materialien. Sie werden entsprechend der Belastung und dem gewünschten Design, meist bei Oldtimern, angefertigt.

Im Bereich Motorkühler bevorraten wir ein breit gefächertes Sortiment für alle gängigen Fahrzeughersteller und –typen. Neben PKW- und LKW-Kühlern haben wir uns auch auf Bau- und Landmaschinenkühler spezialisiert. Auch hier ist unser Sortiment stetig gewachsen und die hohe und schnelle Lieferfähigkeit macht uns hier zu einem geschätzten Partner.