Retoure

Retoure, Rücksendungen

Wichtige Bearbeitungshinweise:

Dem Paket sind alle Nachweise (Lieferschein/Rechnung) über den Erwerb des Bauteils beizulegen.

  • Beachten Sie, dass durch fehlende oder falsche Angaben und der daraus resultierenden Rückfragen unnötige Kosten und Zeitverzögerungen entstehen.
  • Für jedes Bauteil ist ein gesonderter, vollständiger Antrag auszufüllen!
  • Die Einlagerungsgebühr beträgt 15 % des Artikelwerts, Versandkosten trägt der Käufer!

Weitere Vorgehensweise:

  • Sie erhalten von uns per E-Mail eine Antragsnummer, welche Sie dann zur Rücksendung berechtigt. Erst dann dürfen Sie die Ware „frei“* an uns zurücksenden. Nach Erhalt der Rückgabenummer sind Sie berechtigt die Ware zurückzusenden. Den übersendeten Rückgabeleg gut sichtbar auf der Außenseite des Pakets anbringen!* „frei“ – Versender trägt die Rücksendekosten

Wichtig!

Bitte beachten Sie die Bearbeitungshinweise auf dem Antrag. Rücksendungen, welche mit nicht ordnungsgemäß ausgefülltem Antrag oder ohne die angegebenen Nachweise bei uns eingehen werden kostenpflichtig an Sie zurück gesendet.

Wir möchten Sie bitten, sich an die Vorgehensweise zu halten da nur so eine reibungslose Bearbeitung gewährleistet werden kann.

Rücksendeantrag

8 + 0 = ?

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen